Leaderboard

Sie sind hier: Kongresse/Tagungen » CH-Tagungsberichte 04. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
CH-Tagungsberichte
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Kongressberichte
CH-Tagungsberichte
Kongresskalender
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Pathophysiologie des Essentiellen Tremors

Prof. Günther Deuschl, Christian Albrechts Universität Kiel, Deutschland

 

Hauptkriterien eines essentiellen Tremors (ET)

  • Bilateraler Haltetremor
  • Familiärer Hintergrund
  • Keine wesentliche Verschlechterung bei Bewegung
  • Über Jahre hinweg kann ein Intentionstremor dazu kommen

ET-Patienten scheinen eine diskrete cerebelläre Störung aufzuweisen

Patienten mit ET haben häufig leichte neuropsychologische Defizite (Störung der exekutiven Funktion, Persönlichkeit, Sprache). Kognitive und Verhaltensauffälligkeiten sind mit frontaler- und Basalgangliendegeneration (M. Parkinson) vereinbar, aber auch mit einer cerebellären Krankheit.

 

Alkohol: reduziert die Tremorsymptomatik

 

Neuroanatomisch/pathologische Veränderung: Spektroskopische Messungen des N-Acetyl-Aspartat-/Creatinin-Peak im CT sind bei ET-Patienten im Vergleich mit Kontrollen reduziert.

 

Cerebellärer Tremor

Überschiessende Bewegungen (Patient greift an Objekt vorbei), häufig kombiniert mit Gangstörungen, Rumpfataxie und Dysarthrie. Das pathologische Korrelat liegt im Ponto-/Spinocerebellum.
Häufig liegt ein neuropsychologischen Defizit vor (Störung der exekutiven Funktion, Persönlichkeit, Sprache)

 

Take home message

Der ET beinhaltet nicht nur Tremor, sondern auch cerebelläre Bewegungsstörungen und kognitive als auch emotionale Veränderungen. Bis anhin wurde kein pathologisches Korrelat im Cerebellum gefunden. Auch kortikal oder subkortikal kamen keine Pathogene zur Darstellung.

 

 
Mediscope
 
20.03.06 - ssc
 



 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Kongress eintragen

Tragen Sie Ihre Kongresse direkt in Tellmed ein! >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1