Leaderboard

Sie sind hier: Kongresse/Tagungen » CH-Tagungsberichte 04. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
CH-Tagungsberichte
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Kongressberichte
CH-Tagungsberichte
Kongresskalender
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Äussere Trockenheit

Äussere Trockenheiten: Allgemein gleich Herbst-Trockenheit

Trockenheit führt zu Körperflüssigkeitsmangel. Diese äussert sich in trockener Nase- und Mundschleimhaut, trockenem Hals, Durst, trockener, ev. rissiger Haut, trockenem Haupt- und Körperhaar, konzentriertem Urin, Neigung zu Obstipation (trockener Stuhl).

 

Durch die äussere Trockenheit kann die Lunge leicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Dies zeigt sich durch trockenen Husten, teilweise mit spärlichem auch blutigen Auswurf, Keuchatmung, ev. Schmerzen im Thorax.

 

Therapieprinzipien: Körperoberfläche befreien, Lunge befeuchten

 

Arzneigruppe: Klärung und Befeuchtung der Lunge
 → scharfe, kühlende, die Oberfläche öffnende Mittel + Yin nährende Mittel sind angebracht

 

Äussere Wärme-Trockenheiten

Häufig Anfangs Herbst (Trockenheit + Hitze). Präsentiert sich mit Fieber, Kopfschmerzen, trockenem Husten mit wenig Sputum, oder Keuchatmung, Reizbarkeit, Durst

 

Therapieprinzipien:  Körperoberfläche befreien, Lunge befeuchten + Hitze treiben

 

Arzneigruppen: klären und befeuchten die Lunge
 → scharfe, kühlende, die Oberfläche öffnende Mittel + Yin nährende Mittel, z.B. SANG XING TANG (mehr Äusseres befreiend), SHA SHEN MAI MEN DONG TANG (mehr Yin nährend)

 

Äussere Kälte-Trockenheiten

Beginn eher im späten Herbst  (Trockenheit + Kälte). Präsentiert sich mit Kälteaversion, Kopfschmerzen, Husten, verstopfter Nase, trockenem Mund und Hals.

 

Therapieprinzipien: Körperoberfläche befreien, Lunge befeuchten + Kälte vertreiben

 

Arzneigruppen: klären, wärmen und befeuchten der Lunge
 → scharfe, warme, die Oberfläche öffnende Mittel + Yin nährende Mittel, z. B. XING SU SAN

 
Mediscope
 
06.04.2006 - ssc
 



 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Kongress eintragen

Tragen Sie Ihre Kongresse direkt in Tellmed ein! >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1