Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 02. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Kochsalz- versus Albumininfusion bei traumatischer Hirnverletzung

Subgruppenanalysen der „Saline versus Albumin Fluid Evaluation study” liessen vermuten, dass Albumininfusionen bei der Wiederbelebung von Patienten mit traumatischer Hirnverletzung die Mortalität erhöht. Im NEJM wurden nun Follow-up Ergebnisse dieser Studienpopulation publiziert.

Die Autoren haben 460 Patienten mit traumatischer Hirnverletzung (im CT bestätigt, GCS < 13), welche zur Hälfte mit Albumin und zur anderen Hälfte mit Kochsalzlösung behandelt wurden, evaluiert. Sie analysierten die medizinischen Daten aus der Zeit nach dem Trauma und ermittelten den Vitalstatus sowie die neurologischen Funktionen 2 Jahre nach Randomisierung.

 

Die Baselinecharakteristika waren in beiden Gruppen vergleichbar; 69% hatten schwere Hirnverletzungen (GCS 3-8). Insgesamt betrug die Mortalität nach 2 Jahren nach Albumintherapie 33.2% und nach Kochsalzinfusion 20.4% (Relatives Risiko [RR]1.63, p=0.003). Bei den schweren Hirnverletzungen war dieser Unterschied noch ausgeprägter (41.8% versus 22.2%, RR 1.88, p<0.001). Nicht signifikant unterschiedlich war die Mortalität bei Patienten mit einem GCS zwischen 9 und 12 (16% versus 21.6%, RR 0.74, p=0.50).

 

Konklusion der Autoren: In dieser post-hoc Follow-up Studie war die Wiederbelebung von Patienten mit traumatischer Hirnverletzung mit Albumin mit einer signifikant erhöhten Mortalität assoziiert.

 

Link zur Studie

NEJM 2007;357:874-884 - The SAFE Study Investigators

30.08.2007 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Neurologie

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1