Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 01. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Demenz-Risiko bei schweren Rauchern mehr als verdoppelt

Rauchen ist ein Risikofaktor für verschiedene schwere und teilweise lebensbedrohliche Erkrankungen. Nun zeigt eine Studie, dass auch ein deutlicher Zusammenhang zwischen dem Nikotinkonsum im mittleren Alter und dem Demenzrisiko besteht.

Die Studienautoren analysierten die prospektiv erhobenen Daten einer Kohorte von 21'123 Personen im Alter zwischen 50 und 60 Jahren, welche zwischen 1978 und 1985 an einer Gesundheitsumfrage teilnahmen. Schliesslich wurden die zwischen 1994 und 2008 identifizierten Fälle einer Demenz identifiziert. Anhand einer multivariaten Analyse berechneten die Autoren die Risiken für eine Demenz insgesamt, für einen Morbus Alzheimer und für eine vaskuläre Demenz je nach Raucheranamnese.

 

Nach einem mittleren Follow-up von 23 Jahren betrug die Demenzrate 25.4%. Verglichen mit Nichtrauchern hatten Personen mit einem Nikotinkonsum von mehr als 2 Päckchen pro Tag ein signifikant erhöhtes Demenzrisiko. Die Hazard Ratios betrugen 2.14 für irgend eine Form einer Demenz, 2.57 für einen Morbus Alzheimer und 2.72 für eine vaskuläre Demenz. Die Resultate waren abgeglichen bezüglich Alter, Geschlecht, Bildung, ethnischer Zugehörigkeit, Hypertonie, Dyslipidämie, BMI, Diabetes, Herzkrankheiten, Hirnschlägen und Alkoholkonsum.

 

Konklusion der Autoren: 50-60-jährige schwere Raucher haben ein um mehr als 100% erhöhtes Risiko, innerhalb der nächsten 20 Jahre an einer Demenz zu erkranken.

 

Link zur Studie

Arch Intern Med 2010, online Publikation 25. Oktober - Rusanen M et al

02.11.2010 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Neurologie
Psychiatrie

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1