Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 03. Dezember 2020
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Cannabinoid gegen zentrale Schmerzen bei MS

Der Einsatz von Cannabis und Cannabinoiden in der Medizin ist stark umstritten. Gerade MS-Patienten könnten aber gemäss ersten Studienergebnissen signifikant davon profitieren. Eine kleine randomisierte Überkreuzstudie hat den Effekt des Cannabinoids Dronabinol auf zentrale Schmerzen bei MS evaluiert.

24 MS-Patienten zwischen 23 und 55 Jahren mit zentralen Schmerzen wurden in die randomisierte, placebokontrollierte Doppelblindstudie eingeschlossen. Sie erhielten während 3 Wochen entweder bis maximal 10 mg Dronabinol oder Placebo täglich und nach einer 3-wöchigen Auswaschperiode die umgekehrte Therapie. Primärer Endpunkt war die spontane Schmerzintensität auf einer nummerischen Skala während der jeweiligen letzten Interventionswoche.

 

Die spontane Schmerzintensität war unter Dronabinol signifikant niedriger als unter Placebo (4.0 versus 5.0), die Schmerzreduktion signifikant ausgeprägter. Die NNT für eine Schmerzreduktion um 50% betrug 3.5. Die Lebensqualität wurde in den Bereichen Schmerz und mentale Gesundheit unter der aktiven Therapie günstig beeinflusst. Nebenwirkungen waren unter Dronabinol häufiger, insbesondere in der ersten Woche der Therapie. Die funktionellen Fähigkeiten der MS-Patienten waren unter beiden Therapien vergleichbar.

 

Konklusion der Autoren: Dronabinol hat bei MS-Patienten mit zentralen Schmerzen einen mässigen aber klinisch relevanten analgetischen Effekt. Nebenwirkungen wie Schwindel waren insbesondere in der ersten Behandlungswoche unter Dronabinol häufiger als unter Placebo.

 

Originalstudie

BMJ 2004;329:253 - K. B. Svendsen et al

30.07.2004 - dde

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachbereiche
Neurologie

Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1