Leaderboard

Sie sind hier: Kolumne 26. April 2017
Suchen
tellmed.ch
Kolumne
Erweiterte Suche
Im Brennpunkt
Fachliteratur
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Kolumne
 

Von Prof. K. Neftel betreute Rubrik mit breiter Themenpalette rund ums Gesundheitswesen und darüber hinaus. Feedback ist nicht nur möglich, sondern erwünscht, und zwar an info@tellmed.ch.

Hier werden wir Ihnen wöchentlich Texte aus einer breiten Themenpalette anbieten, von denen wir annehmen dürfen, dass sie einen grösseren Teil von Ihnen interessieren oder sogar betreffen. Sie haben die Gelegenheit, dem Autor oder uns über info@tellmed.ch eine Stellungnahme zukommen zu lassen, die wir natürlich nur mit Ihrem Einverständnis ins Internet stellen.

 

Sollten Sie selbst den Wunsch haben, eine Kolumne zu platzieren, können Sie über info@tellmed.ch mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und würden uns freuen etwas von Ihnen zu "hören".

 

K. Neftel und das tellmed-Team

 


   Seite 1 von 8  vorhergehende Seite nächste Seite
   
   Artikel 1-20 / 145
   
Das Blut ist gut
Die Selbstverantwortung des Patienten hat viele Facetten. Eine häufige besteht darin, nicht genau zu wissen, wofür er alles verantwortlich ist.
Mediscope

Kwasi Nyankson
Es gibt Menschen, die meiden öffentliche Verkehrsmittel, wann immer es geht; der „Mief“ und die vielen schlecht gelaunten Menschen, denen man begegnet, sind einige der Gründe dafür. Deshalb ist es gut, gibt es Kwasy Nyankson.
Mediscope, Daniel Zanetti

Anxiogenese
Angst Gesunder vor Krankheiten ist eine häufige Erkrankung. Ärzte sind oft die Erreger.
Mediscope

Ist Intelligenz noch nützlich?
Wir können ohne Google nicht mehr leben. Wie lange können wir trotz Google noch denken? Diese Frage diskutiert Klaus Neftel in seiner für Ihn typischen Art.
Mediscope

Die Erfolgsformel
Der querdenkerische, innovative Unternehmer Daniel Zanetti begeistert mit seinem „Weekly Empowerment Innovationsletter“ bereits seit Jahren eine Leserschaft in über 30 Ländern. Heute lässt er uns an seinem Erfolg teilhaben.
Mediscope

Die Wahrheit bei Koronarangiografie
Zugänglichkeit verschiedener Bevölkerungsschichten zur Koronarangiografie: Ein Befund aus England mit unklarer zukünftiger Bedeutung für die Schweiz und dem klaren Kommentar eines Schweizer Experten.
Mediscope

Die Macht der Patienten – vor 300 Jahren
Patientenmacht ist nichts Neues – im Gegenteil. Vor 300 Jahren waren ihr die Ärzte ausgeliefert. Auch Albrecht von Haller litt darunter.
Mediscope

Faszination Plazebo - Oder: Sind unsere Medikamentenpreise zu niedrig?
Stellen Sie sich eine Welt chemisch rein von jeder Plazebowirkung vor, in der ausschliesslich „Wirklichkeit“ wahrgenommen wird. Wie armselig wäre schon nur die erste Tanzstunde heutiger Grosseltern gewesen.
Mediscope

Die empathische Katz
Einfühlung läuft über viele Wahrnehmungskanäle. Über einen ganz besonderen verfügt ein Kater, der in der terminalen Pflege Ausserordentliches leistet.
Mediscope

Eine Huhn-oder-Ei-Frage?
Wie bekommt man am schnellsten einen Arzttermin? In den USA eine dringlichere Frage als bei uns. Eine Studie aus San Francisco sagt Ihnen, wie das geht.
Mediscope

Von Public Health zu Garden Design; und ein bisschen zurück
Work-Life-Balance, oft ein trügerisches Wort. Für Manche gilt eher „For bad work there is no real balance; good work is the balance”. Das hat sich eine im Gesundheitswesen stark engagierte Frau auch gesagt und „Plantation“ mit „Transplantation“ kombiniert. Eine nicht ganz konventionelle Berufsbiographie.
Mediscope

Wenigschläfer: Bewunderns- oder eher bedauernswerte Population?
Daniel Zanetti ist geschäftsführender Mitinhaber und Buchautor der Mystery Check- und Trainingsfirma NeumannZanetti & Partner. Der querdenkerische, innovative Unternehmer begeistert mit seinem „Weekly Empowerment Innovationsletter“ bereits seit Jahren eine Leserschaft in über 30 Ländern.
Mediscope

Ist die Schweiz für die EURO 08 wirklich gerüstet?
Bewegungsmangel ist ungesund, Sport oft auch. Forscher der Universität München haben die Kombination von beiden - ergänzt durch Alkohol, Salzstangen, Zigaretten und Schlafmangel - untersucht. Auch Ärzte, die die Euro 08 kühl lässt, müssen die Ergebnisse kennen.
Mediscope

Ein Weg zur verbesserten Fahreignungskontrolle älterer Autofahrer/innen
Die Beurteilung oder der Verlust der Fahrtauglichkeit bei einem schon lange betreuten Patienten führt oft zu einem konfliktbeladenen Problem für den Arzt und eventuell zu einem Albtraum für die Angehörigen. Lesen Sie auch in der Arbeit des Autors, welche Hilfe eine professionelle Fahrberatung dabei bieten kann.
Mediscope

Semmelweis im T-Shirt
Paradigmenwechsel werden in der Medizin ziemlich inflationär beschworen. Auf den 1.1.2008 hat das britische Gesundheitsministerium einen solchen verordnet: Die Abschaffung des Ärztekittels.
Mediscope

Lampenfieber, Betablocker und Künstlertum
Ängstliche oder freudige Erwartung, Lampenfieber, Zittern, Versagen oder einmaliger Moment, vielleicht sogar die Verliebtheit. Banalisieren Betablocker das Leben und die Kunst?
Mediscope

Auf die Plätze – fertig – Bühne frei!
Musik, kombiniert mit Fussball gegen Bewegungsmangel und Übergewicht. Samuel Steinemann studierte Musikwissenschaft, Philosophie, Musikethnologie und Kulturmanagement. Seit 2000 ist er Geschäftsführer der Festival Strings Lucerne.
Mediscope

Werden Ärzte durch Paramedics verdrängt?
Tendenzen und Entwicklungen, die bei den Ärzten Bedenken auslösen, haben Hochkonjunktur. Jetzt sollen „Paramedics“ den Grundversorgern noch einen Teil ihres Kerngeschäftes wegnehmen. Wirklich?
Mediscope

Was bedeutet der einseitige Hörverlust?
Haben Sie von BAHA (Bone Anchored Hearing Aid) bei einseitigem Hörverlust schon gehört? Ein Experte, auf dessen Konto übrigens eine ganze Reihe von Neuentwicklungen geht, stellt kurz dessen Möglichkeiten vor. Für mehr Informationen ist der Besuch der untenstehenden Links sehr empfohlen.
Mediscope

Zweiklassenmedizin: Was ist daran anstössig?
Der Begriff ''Zweiklassenmedizin'' ist eine Alarmglocke, die man für alle möglichen Zwecke läuten kann. Er vernebelt mehr als er erleuchtet. Was macht ihn so virulent?
Mediscope

 
 Artikel 1-20 / 145    Seite 1 von 8  vorhergehende Seite nächste Seite

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Abonnieren Sie den Tellmed-Newsletter

Anmelden >>

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1