Herpes genitalis: Rezidivprophylaxe mit oraler Suppressionstherapie
Leaderboard

Sie sind hier: Fachliteratur » Journalscreening 10. August 2022
Suchen
tellmed.ch
Journalscreening
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Journalscreening
Studienbesprechungen
Medizin Spektrum
medinfo Journals
Ars Medici
Managed Care
Pädiatrie
Psychiatrie/Neurologie
Gynäkologie
Onkologie
Fortbildung
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top

Herpes genitalis: Rezidivprophylaxe mit oraler Suppressionstherapie

Eine häufig auftretende, rezidivierende Geschlechtskrankheit ist Herpes genitalis, hervorgerufen durch das Herpes simplex Virus (HSV). Wie wirksam und sicher eine orale Einnahme von Virostatika zur Rezidivprophylaxe ist, wurde in einer ersten Metaanalyse untersucht.

Medline und Embase wurden nach randomisierten Studien durchsucht, die eine orale antivirale Therapie versus Placebo zur Rezidivprophylaxe eines Herpes genitalis bei Patienten ohne Immunschwäche, die auch nicht schwanger waren, untersuchten.

 

14 Studien wurden identifiziert, an denen insgesamt 6'158 Patienten teilnahmen. Das relative Risiko für zumindest ein Herpes genitalis Rezidiv war in der antiviral behandelten Gruppe um 47% niedriger als in der Placebogruppe. Dabei zeigten sich folgende Regimes als vergleichbar gut wirksam: Acyclovir 400 mg, Valaciclovir 250 mg und Famciclovir 250 mg, je zweimal täglich, sowie VACV 500 mg einmal täglich.

 

Konklusion der Autoren: Diese erste Metaanalyse bestätigt die Wirksamkeit von oralem Aciclovir, VACV und Famciclovir zur oralen Rezidivprophylaxe eines Herpes genitalis.

 

Link zur Studie

J Am Acad Dermatol 2007;57:238-246 - Lebrun-Vignes B et al

23.08.2007 - gem

 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Fachbereiche
Dermatologie
Infektiologie
Artikel zum Thema
medline Related Articles

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1